Die Auktion von Marine Bildern und Objekten der Seeschifffahrt

Die Auktion von Marine Bildern und Objekten der Seeschifffahrt, zusammen mit der Eleganz und Vanitas Auktion, von Artmark Sonntag, 27. Juli im Hotel Vega organisiert, endet die Saison der Veranstaltungen der Kunstmarkt gewidmet. Die Ausstellung bringt zusammen ausdrucksvolle Meereslandschaften in künstlerischer Darstellung mit der Preziosität der von Designern, die Geschichte geschrieben haben, unterzeichnete Sammlerstücke.
Die Auktion von Marine Bildern und Objekten der Seeschifffahrt bietet der Öffentlichkeit die Angelegenheit sich von den gleichen Empfindungen und Bildern die Schöpfer des Schönen bevor inspiriert haben, bezaubern zu lassen. Rudolf Negely, Constantin Isachie Popescu, Kimon Loghi, Dumitru Ghiata, Gheorghe Petrascu, Ion Theodorescu-Sion, Ion Pacea, Sabin Balasa, Margareta Sterian, Erno Tibor sind nur einige der bei der Auktion anwesenden Künstler die dem Schwarzen Meer und der ganzen Meereslandschaft ein Epos in Farben gewidmet haben.

Der Star der Auktion ist das Werk “Häuser in Constanta” von Gheorghe Petrascu, Künstler der eine wahre ästhetische Richtung für diese Wasserlandschaften entwickelt hat. Ein weiterer Star der Auktion ist die Malerei “Boote in Balchik” von Ion Theodorescu-Sion, die von der Sammlung des rumänischen Diplomaten Vasile Stoica stammt und in der Kategorie Nationalerbe klassiert ist.

Darüber hinaus, die Auktion Eleganz und Vanitas bringt zur öffentlichen Aufmerksamkeit nicht nur eine Reihe von Vintageartikeln, Schmuck und antike Uhren oder bemerkenswerte Malerei und dekorative Kunstwerke, aber vor allem die lebendige Geschichten die in diesem verborgen sind. Mit anderen Worten, werden Schönheitsliebhaber bedeutungsvolle Erinnerungen sammeln können und den Luxus des Erben einer Stück Geschichte genießen können.

Von der Tressa Armbanduhr, die Nicolae Ceausescu gehört hat, zu dem extravaganten Blaufuchspelzmantel, der Elena Ceausescu gehört hat, oder der mythologisch inspirierter Halskette ausschließlich von dem Schmuckhaus Zolotas für Marina Dimitropoulos hergestellt, dem Silberpokal der dem Diktator Gheorghe Gheorghiu-Dej zum 50. Geburtstag geschenkt wurde, zu Weinen und Champagnern mit über 90 Parker Punkte, die Ausstellung verkörpert eine einzigartige kulturelle Mischung.

Die Ausstellung kann bis zum 21. Juli 2014 im Palast Cesianu Racovita, CA Rosetti 5, Bukarest besucht werden, im Zeitraum 22. bis 24. Juli ist die Ausstellung im Kunstmuseum von Constanta besuchbar, um später, von 25. bis 27. Juli im Hotel Vega in Mamaia zur Besichtigung offen zu stehen.

Weitere Informationen: Renardt Iancu 0756 163 362, renardt.iancu@artmark.ro

Auktion Formulierung: www.artmark.ro/formulare-de-inscriere

Kommen Sie ins Vega!
Halten Sie sich auf dem Laufenden mit unseren Angeboten!